HDRI/DRI
FF_0724-TM+FusioWyet

Ein High Dynamic Range Image (HDRI), zu deutsch etwa Bild mit hohem Dynamikumfang, manchmal kurz Hochkontrastbild ist eine digitale Bilddatei mit einem Dynamikumfang, der höher ist als üblich. In der Digitaltechnik werden Bilder üblicherweise mit 8 Bit pro Farbkanal gespeichert, entsprechend 256 Graustufen pro Farbkanal. HDRI Bilder besitzen meist die doppelte Farbtiefe. Mehr Fotos siehe Menü und Nacht-Bl. Stunde

Die Bezeichnung HDRI Bilder meint, die mit einem Rechnerprogramm aus einer Belichtungsserie zusammengesetzt und anschließend über Dynamic Range Increase (DRI) zu konventionellen 8-Bit Bildern umgerechnet wurden. Dynamic Range Increase vergrößert lokal den Kontrast, um die bestmögliche Darstellung zu erreichen. Standard-Ausgabegeräte, wie Monitor oder Drucker, geben HDRI nicht oder nicht korrekt wieder. Tone Mapping beschreibt die Methoden, den Dynamikumfang auf das Ausgabegerät anzupassen.

WebmasterTools